Olaf G.

Biographisches - insbesondere meiner Kindheit und Jugendzeit (wie auch immer das abgegrenzt werden mag), respektive leiblicher Schwierigkeiten, bis Behinderungen, folgend – scheint mir, bei Betrachtungen zweier sehr unterschiedlicher Gebäude (mit dennoch vergleichbarer, also verschieden ausgeübter, Funktion), einigermassen anschaulich zu werden.  Wollen Sie weiter mitkommen? Beinahevon selbst(mithin ‚selbst eher unbemerkt‘) verstehe ‚sich‘ dann, wie zumal bei und von Metaphern   erwartbar: dass unterschiedliche Lücken zwischen verwendetem semoptischem ‚Bild‘, seinen oft divergierenden Interpretationen, und ‚dem‘ Gemeinten / Repräsentierten bestehen bleiben ‚müß(t)enund dürfen, doch eben gerade nicht immer alle s/wollen.

O.G. mit Z3 -> mehr Details
»» zu ‚weiteren‘ Details

 

 

‚Zunächst‘ erinnere / ge(gen)wärtige ich Zeiten / Optionen ausgeprägter, doch unerfüllbarer ‚Schutzbe-Dürftigkeit‘ (gerade auch empirisches Wissen reicht eben nicht) einerseits, die weitererseits zugleich (und, wie ich erst spät erkannte – logischerweise) vom einsam, bis eingesperrt,  Sein/Werden dominiert zunimmt. Als, sogar überlebenswichtiges, ‚Positivum‘ erweist sich mir die Gabe (auch rational und kritisch distanziert zumal im empfindenden Sinne)Denken‘ zu können, und gerne zu wollen.

Palazzo Vecchio, Florenz -> zu weiteren Details
Palazzo Vecchio, Florenz

 

 

Wiss-Kreuz
 

Der, bei Weitem, gravierendste /cherut, charut/ – in nicht allen wesentlichen Teilen, eher prozesshaft verlaufende – ‚Bruch‘ in meinem Lebenslauf ermöglicht (zumal Absicchts-)Veränderungen. Gar zurbewussten‘ Akzeptanz dieses ‚neuen‘, mich dennoch nicht gerade nur begeisternden CHeT  /xet/, eben vollendungsbedürftig bleibenden Lebens überhaupt durch die / in der durchaus wirkliche/n Begegnung mit noch weit mehr, als etwa immerhin Zweck-Horizonten und Ursprung des Vorfindlichen.

Wis-Schwert
 

 

 versus

 

Modifiziert, zumal aus Zieländerung   und ‚Umkehr‘. resultierende Freiheit (eher ‚zu‘ manchem, denn ‚von‘ allem) hat - den fortbestehenden Lasten, bis Lebensgefährlichkeiten, des Daseins, durchaus ‚zum Trotz‘, oder ‚deswegen‘ - ihren tödlichen/blockierenden Schrecken, ich habe meine Alleinheit, und Weltwirklichkeit hat von ihrer erdrückenden Schwere, namentlich an deterministischer Alternativlosigkeit, verloren.

Palazzo Ducale, Venedig -> zu weiteren Details
Palazzo Ducale‘, neinComunale, Venedig

Zu zweit, bis zu dritt, kann ich jetzt auch (etwa von Inseln aus) hinaus auf ‚dasMeer, und/oder (immer wieder auch) zu mir, bis uns, neuen,‘ ‚anderen‘ (gar real übermittelt, plus virtuell repräsentiert, erlebbaren, sowie ‚imaginären‘ / ‚theoretischen‘, oder was, wie auch immer werden könnenden / gewesen sein werdenden) Ufern / Firmamenten, und\aber (solch‘, mehr oder weniger blöden Aus-)Formulierungen (jedenfalls ‚Sprüchen‘), bis weiteren Taten, gelangen.

Klar (und zwar) habe ich, gegenüber ‚dem‘ Durchschnitt, der Mehrheit, bis Norm, äh Optimierungen, so einige – zumal physiologische (amtlich: ‚Schwerbehinderung‘) und sozialpsychologische (gar ‚gesellschaftlich zivilisatorische‘) – Abweichungen, namentlich auch Einschränkungen, aufzuweisen doch ‚kreativ erkenntnisreicher produktiv‘, gar qualifiziertglücklicher‘, denn je (wie auch immer dies hinter all dem zurück bleiben mag, was Sie oder Andere darunter / davon verstehen, bis überhaupt erwarten/verlangen, respektive erleben).


(‚San Marco‘ in Herrschaftsfragen  & Co. )

 

Sowohl zu mich interessierendenterrestrischen‘, als auch zu ‚ganz anderen‘ Räumen - und vielleicht sogar darüber hinaus?

 

Wissens- gar Weisheitseule? -> mehr auch dazu [Libanonwaldhaus der AlHambra HP]

Erde aus dem All montiert -> zum Projekt Terra

Würfel-Animation -> mehr zu 'aktuellen Projekten'

Menoro wird um einen Arm erweitert -> mehr darum herum 

 

Forschung

'‘Extrem‘-Punkte der Erde

& unseres Zusammenhangs

und mehr als Sinns

Blau Rose - mit Link 

Vielleicht ein - nein sogar das - Unterwegs-Sein nach Hause, oder das (endlich von Frustrationen des Ankommens freie), weit über wenigstens ‚Romantischeshin-aus-gehende, Finden (anstatt Suchens) der Blauen Blume.

 

 

Sorryzumindest  meine Vollkommenheit ist noch immer nicht ¯ erreicht.

Nein, meine [O.G.J.'s] ‚Texte‘ gelten nicht nur zurecht, als schwer/kaum lesbar, sondern sind häufig nicht einmal (zuerst/hauptsächlich) zu( Ihre)r Lektüre (oder gar für Belehrung, Erbauung, Debatte respektive sonstiger Ver[un]sicherungen wegen) verfasst – sondern werden als Erkenntnisprozessinstrumente ‚weiterdenkend‘, und oh noch größerer  Schreck zur Mnemohilfe notiert, bis illustriert / emotionalisiert.

Horizonte sind/und hemissphärische Vorstellungsglocken

 Zwar notwendigerweise von mir selbst ausgehend; doch nicht allein, um, danmit befasst / bei dem Ort bleiben, zu müssen.

Olaf - Animation Schin und Jud -> mehr über Otijot ('Buchstaben') meines Namens

 

Zur übergeordneten s(e)ite

 zu weiteren Details (Details)

Ihre Nachricht ist willkommen: (unter webmaster@jahreiss.eu).

 

Wappen O.&G.J's. -> zur Starsteite der Homepage
 

Zur Startseite der Homepage(s)

 

eine e-mail an uns senden 

 

Unsere  Venedig Flagge -> weiter zur Sonder HP

Unsere  AlHambra Flagge -> weiter zur Sonder HP

Flagge Israels  -> weiter zu userer Sonder HP

Flagge Jerusalems   -> weiter zu userer Sonder HP

Zur Überzeugtheitenfestung mit dem relationalen Beziehungshochschloss qualifizierten Glaubens/emunah

Zum Schloss des Wissens und des Könnens von Menschen

zum Seitenanfang

 

Herstellerinformationen zur Software StarOffice 

by Olaf G. Jahreiss and with regret for hardly using the 'internet -language'. All images on these pages are (if not noted otherwise) mostly by courtesy of Stardivision GmbH, Aleksandr Dubinskiy, webshots or our own. - Zuletzt geändert am 16. July 2016.