Zwischen und in Mauern  der Festungsanlage qualifizierten ‚Glaubens‘/Überzeugt-Seuns bis Werdens undװaber Ihres Hochschlosses

verlaufen Gänge zur schnellen (oder rituellen), bis überraschenden aber immerhin alternativen, Verbindung/en zwischen der Umgebung und Teilen, bzw. in der ‚ganzenAnlage, namentlich ‚durchs‘ Adlertor und den Rampenturm im Osten, vom und zum westlichen Spitz bzw. scharfen Eck, mit getarntem Ausfalltor. dem unbekannten südlichen Hangartor, dem nordwestlich unten am Berg vorgelagertem Wasserturm der Interaktion/en – sowie vor/nach allem droben zu und zwischen so manchen ‚Innenräumen‘ bzw. ‚Türen‘ des/Eures Hochschlosses höchst selbst.

Burgführerin mit jederzeit um Rat befragbarem Todesvogel auf der/jedes Menschen Schulter.

 

zum Grösseren

Herunter - gar zurück - auf den 'Boden' kommen um überhaupt - gar sach- bis personengerecht -  handeln zu können.

zum doch etwas  'kleiberen'

 

Die vielleicht sogar Frechheit beziehungsweise (wenigstens wohl Saumhöhen-)Provokation,

weniger und zumindest nicht erst der Delingquentinnen (hier eben kennzeichnend brav unartig, äh geschlechtlich, im schuldig roten Rock gekleidet), sondern virtueller, denkerischer bzw. kontemplativer Zu- Auf-, Ein-, Aus- und Abgänge oder sogar Wi(e)derbetretungsmöglichkeiten (nicht allein dieser festen Burg, respektive i/Ihres Hochschlosses),

besteht ja auch in den gleich, zumindest vergleichsweise, beliebig bis willkürlich erscheinenden (anstatt: seienden) Möglichkeiten; die, und zwischen den, dimensionalen Ebenen – oder wohl eher ‚Sphären(gar aller Arten – oder immerhin dieser Burganlage, plus dem anderen Mnemo-Schloss, respektive immerhin O.G.J.'s Homepage/s), hin und her zu wechseln, wo nicht sogar zu ups vermischen/interverieren.

Palazzo der Möglichkeiten in deren erlebnisweltlichem  Meer

Zumindest jenes als vorbeugender/präventiver Herteronomismus verstandenes/ergriffenes ‚Sicherheitshandeln‘, das die Möglichkeit(en) einer, gar wenigstens Ihrer/Eurer, oder unserer, Existemz, jenseits konzeptionellen Denkens, und für alternativlos zu haltenden Empfinden, als solche, zu bestreiten trachtet, bis (wenigstens ordnend) zu bekämpfen hat – ist und wird hier eher noch weniger erwartet, als, dass Verhaltensfolgen – zumal wechselwirkende des/vom Denken/s und vom/für's Erleben – ausgeschlossen werden könn(t)en.

Einander teils durchdringende Vorstellungshüllen der Horizonte so macher Sphären bzw. Traditionen - nicht nur im Globensaal der Dogeressa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jenes insbesondere dadurch qualifizierte, intuitiv erkennende, betreffende sich Beziehen von Person zu Person, dass diese sich entweder (mindestens parziellen/teilweisen) Zugang zu einander (nicht etwa nur und immerhin, mehr oder minder beabsichtigte, Einblicke) erlauben oder sich einander ein- bis allseitig verschließen - ist dem Wissen - gerade über diese und von dieser Person bisheriger Relationenen mit ihr und/oder/aber anderen etc. - weder überlegen noch unterzordnen; dessen Gewissheitsgrade sich ja kaum in gleicher Weise auf die gegenwärtigen inner- bis zwischenmenschlichen Situationen (und eher noch weniger auf die künftigen) erstrecken können, wie s/Sie es durchaus auf gegenwärtig stehts bereits vergangene Erfahrungen tun.

 

 

[Abb. Grundrisse mit Markiereungen?]

 

Adlertor (also Vorburg) - Bastionenenebene

[Abbs. Türdurchgänge im Tor und Treppentürmchen an Wacht]

Rampenturm - Bastionenebene

[Abbs. Gittertor zum Innenhof und Kariere-Treppe]

Äußerer Wasserüumpturm und westliches Ausfalltor - Bastioneneebene und Bedürfnisuntergrund mit Werdensturmuntergrund

[Abbs. Treppenkopf am Spitz, Wasserturm Ansichten allseitig, Wehrgänge in Katakomben, Details Treppenkopf]

 

 

Hangartor der Bastionenebene gen Süden

Zwischentüren (Abb. In Festung) etwa oben am Rampenturm hinter Hoffnungsbastei

Spitz mit Ausfalltor und gar Wasserturm der Kommunikation

 

[Sichtbare ‚Innenseite‘ einer Tapetentür, hier vom/zum Zweifelhaften (ups als ‚derartig riskant/zukunftsoffen‘, gar unbemerktes, bis überzeugt/heftig bestrittenes, dennoch vertrauend eben gewagten Tuns) im/am מיכאל-Frageturm.]

‘Tapetentüren‘ (im Hochschloss etwa im/am Markgrafentum des Selbsts, um[!] Michaelskapelleendecke [Fotos der Klappleiter] hinauf und hinüber zum/herüber vom Michaelsturm, Verstabdeskapelle und Glaubenskaserne mit Balkonen, Stammbaumhalle und Werdensturm)

 

[Zwar mühevollerer, bis gar entblößenderer, doch immerhin optional alternative, Leitern-Wege (des Denkens).]

 

 

 

zu O. & G.J.'s Homepage

[O.G.J.(‘s Hompage) stelle sich, bis falls Sie, Eurer Gnaden, überhaupt wollen/zulassen sollten Ihnen, etwas/gar Jemand gesprächsbereit vor – doch eher schreckensmilde ehrfürchtig, allenfalls als/im zeichnerisch-erweiterten Modell-Entwirf(sabstand an Denkwerkzeugen) ...]

Die immerhin uns  hier (eine anstatt g'ttgleich) wichtigsten © M.E.d.M. – gar stets heimlich erscheinenden – Zugangsoption bleiben die(!), so gern. und so tragisch, mit dem gegenwärtigen, eigenen Stabdpunkt / Ort, bis der Existenz(berechtigung), gleichgesetzten, und damit so für selbstverständlich-alternativlos, bis sogar empirisch/vorfindlich genau/nur so gegeben gehaltenen, doch immer nur Repräsentationen (des/der Repräsentierten); als solch bloß/immerhin abbildende denkerisch-empfindende (doch, derartig undistanziert,  nicht anerkennbaren) Wege zur/der Aneignung, des damit Gemeinten, Gewollten, Geschehenen respektive Getanen/Unterlassenen stets notwendigen (anstatt deswegen/so etwa immer und überall, allem/n richtig zutreffenden) Verstehens überhaupt, gehaltene, doch nur ausgelegte Deutung/en.

Michaelskapelle_Deckenwestteil_unten_im_Bild_Burg-Hohenzollern-com

[‚Nach/Hinter‘, bis griechischer gebildetmeta‘ genannt, über-den/unseren Vorstellungsfirmament/en (konzeptionellen Denkens), ‚sogar kontemplativ‘/na ja immerhin gegenwärtig realita jenseits dieses Deckengewölbes, ‚der‘ St. Michaelskapelle Ihres/Eures hohenzollerischen Hochschlosses, auf, bis aus, der Burgfestung des Hoffnungs-, äh Zollerzeugenberges über den beiden ganz großen der Buntglasfenster( geborg)en.]

Vorsicht in und muit offenen Realit#tem nuw. Systemen sind Unfertigkeiten zu erwarten!Verborgen, versperrt respektive vergessen, oder häufig überwiegend von allerlei Dienstpersonal benutzt, bis zu benutzen – gelten diese vielen, ‚alternativen‘ (und gar nicht so selten einzig un/gehbar erscheinenden, bis gewesenen) Wege zumindest als Geheimnis - eine, hier gar verratene, Inselgruppe der Erfahrungsweltengeheim(nisvollnamentlich: beengend, verboten, beschämend und betreibend), als unheimlich (so heimlich sie auch immer ... Sie wissen schon), wo nicht (zu)gleich als gefährlich. Insbesondere und nicht allein namentlöich das Leben ist lebensgefährlich.

 

 

 

 

 

 

Weiter zur nächsten Einrichtung Zum Adlertor,

zur Straße,

zum Berg,

zur Burg,

zur Umgebung

 

Projektübersicht zum Übretsichtsplan der Anlage

Ihre Burgführerin mit stehts befragbarem Todesadler ist bereits da(bei ...) ; Es gibt Menschen, die es nicht notwendigerweise böse meinen, sondern die Böses tun – und das sind nicht immer 'nur' wenige.

 

Weiter Bastionen Weiter zur nächsten Einrichtung

Hochschloss

 

Sie haben die WahlWahlmöglichkeit Ist sie schwarz-weiss, unsere Welt, oder doch eher blau?

 

Einladung auf die Burg - Invitation to the castle 

 

 

Einladung auf die Burg - Invitation to the castle 

 

 LaMeD leitet an - es selbst herauszufinden

Maind-maps - Gedanken-'Karten'
Mind-MAPs

 Moreland's Royal Girl's School and Academy - coat of arms

Bücherberg (mountain of books) weiter zu Litaratur u.a.
Quellen - only in German

 

 

 

 

 

Unsere Venedig Flagge - Sonder HP

 

Flagge Israels - Sonder HP

Jerusalems Flagge - Sonder HP

 

 

Unsere AlHambra Flagge - Sonder HP

 

 

Weltraumansicht (montiert) -> Projekt Terra

Goto project: Terra (sorry still in German)
Zum Projekt: 'Weltübersicht'

zu Ursprungsfragen 

 

 

weiter zu O.J.'s ständigen Projekten
 

to actual projects (German)
Zu den aktuellen Projekten

Comments and suggestions are always welcome (at webmaster@jahreiss-og.de)

Kommentare und Anregungen sind jederzeit willkommen (unter: webmaster@jahreiss-og.de)

 

 

 

 

 

 

 

zu O. & G.J.'s Homepage 

to OGJ's home page
Zur OGJ-Homepage

email an uns senden - send us an email

 

 

 

 

zu StarOffice HP 

by Olaf G. Jahreiss, all images - apart form advertising - on these pages are (if not noted otherwise) by courtesy of 1&1 puretec, fortunecity, marketsoft, StarOffice or our own. - last modification / zuletzt geändert am 31. July 2017.