Lagezentrale der persönlichen, durchaus Festungsanlage

Geheimnis(wappen) - mehr davon und zu dem erlebnisweltlichen Territorien Top Secret: «(Lo) àì - nein, des bis der Menschenheit (ADaM) íãà Herz (LeW//aW) á\áì ist kein Knie (BeReX) êøá, das frau/man(n) (JSCH[aH]) ùéà\äùà mehr oder minder einfach, beugen êøá kann.»

(WaW) åå und-Hacken gerade der/die/das Allnächtige (EL) ìà - gelobt sei 'Er' ä'äé - versucht und verlangt - im dezidiertesten Widerspruch zu allem dahingehendem, vorgeblichen Notwendigkeits-Mythos - ausgerechnet solches nicht mit und nicht von Ihnen / Euer Ganden persönlich.

Burgführerin beugt Sie/Euch segnend, äh grüßemd,  die Knie.

Die semiotische 'Wurzel': Bet Resch Kaf ê-ø-á als 'BaRuX' volkalisiert Segen und 'BeReX' ein dazugehöriges Verb. Der 'Ort' aus/von dem, jedenfalls tanachisch, 'die 'Ausgänge des/Ihres Lebens' (LeW/aW) á\áì trägt das 'erste' der/aller geschreibenen Zeiochen für/von Haus/Tempel des Daseis in/an seiner semitischen Mittelposition.

 

 

 

 

 

 


zum Grösseren

 

zum doch etwas  'kleiberen'

.

Immerhin semantisch/semiotisch wurzeln 'Denken', 'Wollen' und 'Planen' hebräisch in beiderlei Schreibweisen LeW das anatomisch wie figürlich mit 'Herz' keineswegs falsch, wenn auch bereits Irrtümer ermöglicht/erleichtert habend, übersetzbar und verstanden worden ist. Legendär bzw. bekannt die Theorien / Überzeugungen, 'altgriechischeer' Menschen sie würden mit dem, im oder durch das Organ im linken Brustraum 'hinter' der Thymosdrüse 'denken' – wurden inzwischen von dem, eher noch massiveren, gleichwohl sogar bildgebend besser lokalisierten, neuro-logischen Eindruck, bis Bekenntnis (vgl. L.W.'s Warnung) abgelößt: 'Menschen sien ihr Gehirn', nicht nur Besitzende. Dessen, ja nicht zu leugnende ggf. lebensgefährliche, namentlich draußen des Winters qualiale, Kühlungsfunktion für immerhin ein Viertel der menschlichen Gesamtblutmenge, inzwischen bzw. immerhin in meddizinischen Fachkreisen nicht mehr als dessen einzige Funktion gilt.

Die Lage ist, die Aussichten sind also ernst, aber ganz offensichtlich nicht hoffnungslos - jedenfalls muss die Bastion der TiWaH drüben nicht immer im Nebel verschwinden, bzw. auch der beiden Zeugen Wacht und der Meinungenbastion muss eine derartige Verunklärung weniger schaden, als so manche Freiheitsgegner meinen, bis wollen, mögen.

Quasi vorsorglich, oder größerer Vollständigkeit des Überblicks wegen, bleibt auch/noch die These vom (immerhin) Zentralorgan des Blutkreislaufes zu vernebeln, die es - das 'Pump-Organ' / 'Herzstück' - bezogen auf Blutentstehung oder Reinigung naheliegenderweise so wenig ist, wie auf die Sauerstoffversorgungsfunktion pder etwa die Bereitstelklung zu transportierender Nährstoffe, pp. bezogen - vor Gleichsetzungen wird/sei auch hiermit gewarnt.



«Schönheit ist der Ruf mit dem die Liebe das Herz weckt. Schönheit berührt die Herzen und öffnet die Herzen. Und Schönheit entspringt dem Herzen aller Dinge selbst.

In der Schönheit ist immer die Liebe versteckt: Liebe ist das Verborgene, Schönheit das Offenbare.» (Safi Nilaye)



Furch des Herrn - sollte dieser gar G'tt selbst sein/werden.

Beide Schülerinnen versuchen Euer Gnaden - hier mehrere Sprachen - zu respektieren

'To know something (or even someone) by heart', durchaus zutreffend mit 'auswendig' wissen / kennen übersetzbar, mag eine alte Einsicht beleuchten/erhellen, die etwa Platon verfolgte, als ihm zwar aufstieß wie sehr das ihm neue Aufschreiben-Können auch dahingehend als Vergessenstechnik funktioniert, dass das Aufgeschriebene/'Nachlesenspflichtige' - zumal inhaltlich umfänglich - nicht (mehr) mitbedacht werde / 'begrifflich abhanden komme'. Dies muss zwar nicht ausschließen, dass auch 'schriftlose Kulturen' kollektiv und ihre insbesondere Individuuen, namentlich aktuelles Vergessen kennen bis benötigen - legt aber zumindest nahe, dass ein Widerfinden im LeW/'Herzen' - jedenfalls durch andere Leute und soziale Figurationen - nicht ganz so weitreichend auszuschließen/verhindern sein/werden kann, wie 'außerhalb' (der Aufmerjsamkeit des Herzens) befindlich Kenntnisse etwa besonders in Mahnreden oder Bücher- bzw, Meduienbergen (in denen es entweder - zumal aktuell qualial bis subjektiv erkennbar - fehlt oder aber allzumeist so omnipräsent groß bzw. klenb ierscheint, dass es völlig übersehen wird) und vielleicht sogar irgendwo - sprich vor allem besonders 'emotionsarm' - 'im' jeweiligen (üersönlichen, gemeinschaftlich oder gesellschaftlichen) Gedächtnis anstatt 'im' sogenannten 'Bewusstsein'. Doch bleibt, neben all dem Nutzen von mnemotechnischer Werkzeugausstattung, Trainungs und Übung, vor (zumindest dem gehorsamstechnischen Missbrauch) der Hoffnung zu warnen, dass ein (gar mit disziplinarischen bis Zwangsmitteln - und deren immerhin nachhakltigen Erinnerungs- aber auch Ausweichefeckten) hinreichend umfängliches und detailiertes (immerhin Problem-, Lage- oder gar Gesamtheits-)Bewusstsein/-werden auch 'nur'/'immerhin eine Lösung haben/ergeben müsste oder gar Verhalten ersetzen könnte bis würde,

Sogar hochsensibl [vgl. immerhin English: 'sensible' ist durchaus 'vernünftig' und 'zweckmässig, sowie 'sensitive' ist 'empfindlich' bzw. 'empfindsam'] vibrierende und absichtslose (statt unhespannte oder passive), gar vibriende Offenheit unaufgeitelte, nicht-punktförim-(nur-auf-Einzelnes)-konzentrierte, quasi 'Rundum'-Aufmerksamkeit, die immerhin menschlichen Bewusstheiten nicht völlig fremd sein/bleibnen oder werden muss (wie sie es gar unbekanntlich oft und teils immerhin manch heteronomistischen Interessen dienlicherweise wohlerzogen äh gebildet wird) -

nimmt weder unbedingt im Totalitären Sinne absolut Alles war (gerade und selbst in oder mittels Übergangsbereichen, immerhin potenzieller oder technischer, Interaktion mit/in anderen Lebensformen/Frequenzbereichen eher parziell),

noch wäre und ist die Berücksichtigung aller (i/Ihrer) Erkenntnis überhaupt etwa und bereits (immerhin apostolisch mit Paulus an die Korinther) ohne Liebe ... Sie wissen wahrscheinlich schon, und bleibt respektive wirkt sich ohne Weisheit, namentlich kritischen Vertrauens EmuN/aH und Hoffens TiKWaH auf inner- und zwischenmenschliche Relationen - gar inklusive jener persönlichen zu Weltwirklichkeiten OLaMoT und Absolutheit/G'tt -, eher zerfallend/zerstörend und unvollkommen aus.



Ausgerechnet diesen König betreffend, sollte immerhin nicht weiter verwundern, dass gerde der, ausdrücklich g-ttgefällige, tanachische Wunsch Salomo's nach einem 'gehorsamen nämlich sensibel bis umfassend wahrnehmungsfähigen - Herzen', einem der großen, alten, überzeitlich glibalisierten, sprachlichen Verschiednungs- und Vertauschungsvergehen, zum Opfer fällt und als Folgsamkeit missdeutet wird..





Ein bis der Schrecken besteht empirisch wohl hauptsächlich darin, dass weitaus Mehr für Zerfall/Entropie zu spricht als für Fülle.

Und emotional wophl insnesondere in im Omnipräsenz-Anschein der Gefahrt/Ermöglichtheit der /gar finalen) Zielverfehlung - die G'ttes Allgegenwartsmöglichkeit verstellt.

Bereits JioB áåéà (als 'Hiob' ins Griechische übertragen/bekannt) fürchtete einen solchen, der ihm jedenfalls seines qualialen Erachtens, dann auch traf. Und zwar nicht ebwa obwohl sondern - wenn schon/überhaupt mechani(sti)sch gedacht eher - weil ihm qua 'Gottesurteil' kein Mangel an 'Gottesfurcht' JiRaT-ADoNai éðåãà-úàøé bzw. PaCHaD EloHiM íéäåìà ãçô vorgehalten werden kann.

Hiob 3.25: Denn der Schrecken den ich füchtete traf mich und was ich fürchtete kommt über mich. éì àáé éúøâé øùàå éðéúàéå éúãçô ãçô éë Xi PaCHaD PaCHaDeTi WaJieTiNi WaASCHeR JaGoReTi JaBo Li.



Fensterreihe und darüber dahinter die Vielfalt der Vernünftigkeiten/Sapenzia.

Ser zentral damit verbunden dass LiBeXa êáì wörtlich von/als 'Dein(jemandes-Herz' aus Lamed Bet End-Kaf Aufmersamkeit(Konzentration (auf) bedeutet.





In sich mehrfach ver- bzw. zunächst zweieinhalb mal, gekrümmt - wie etwa bei/nach Martin Luther oder den sich aufrichten wollenden und vor aööem sollenden, namentlich asiatischen, Schlangenmethaphern () am/unterm 'Rückenmark' - ist ein/der Mensch, namentlich notwendigerweise existenuiell, eher daneben drunten im Rampenturm des Heteronomismus tatsächlicher bis dafür gehaltener und dazu gemachter Notwendigkeiten - hier in bzw. mit 'seinem' komplimentär formbaren Aktzentrum/LeWW, haben jedenfalls Sie durchaus auch und gerade eine diesbezügliche, verhaötensfaktische Wahl getroffen und deren und der Änderungsmöflichkeit(en) offen.

'Herzen' von Menschen (zumal solcher, die sich selbst andere dadurch [intensiv/überhaupt] spüren s/wollen, dass sie viele, bis gesellschaftliche Mehrheiten, respektive dafür Gehaltenes, genen sich, respektive wider ihre Bezugsgeruppen, negativ diskriminieret/'verungleicht' erfahren, bis werden – Bedrohungs- und Kampfifeale)

Nicht etwa nur Pubertierende / Adolezenzühasen o mancher (keineswegs etwa allein 'jugendlicher' oder gar jeweils 'individueller') Sozialisation/en, oder aber Dummheit bis Kriminalitäten, eigenen Menschen dazu – auch reizarme (intrinische/'selbstmotivationale') Langeweile / Unter- oder Überforderung und insbesondere Anerkennungsarmuts- bis Einflusslosigkeitsgefühle gelten als beünstigend([e Interessenfaktoren] für Gefolgschasbeitschaften).

[Abb. Schulmädcjen als Rockerbraut bei ihm stehend?]





werden zwar nicht etwa nur, doch in wirksamen Ausmassen, gewonnen/eingenommen,

indem ihnen nicht allein – zumal deutlich (ansttat etwa zu sehr) vereinfand, also kontrastreich klar und vorzugsweise autoritativ (namens welcher vorstellungsfirmamentlogischen und/oder interessierten Absolutheit/en auch immer, aber eben keineswegs jedwedeer beliebigen) – gesagt/gewiesen wird, was sie wann, wie zu tun und zu unterlassen haben,

sondern dies(e Führung) auch mit lebensgemeinschaftlich enger Begleitung / conventartigen soziokulturellen Kontrollen - vorzugweise durch, einen derat/dadurch 'wertschätzende'/anerkennende Menschen, bis Institutionen, dass sie (mmerhin virtualita) 'jederzeit für einen da/ereichbar sind/scheinen - verbunden wird.





Mandelkernealarmzentrum der Amygdala äh Aktuallität - vier wachhabende 'Augen', 'Ohren' usw. bemrerken'mehr' als ein Wächter alleinei.



[Abbs. EGB Sinderbuch Mandelkern und neorologische MRT Einfärbungen] Zumindest und immerhin in biologisch-anatomischen Hinsichtenfindest sich ja sogar in menschlichen Gehirnen (subcortikal, 'unterhslb' der Großhirnrinde) allerdings in beiden 'Hemisphären' je eine vergleichjsweise kernartige Ansammlung von Neuronen/Nerfenzellen aus deren Schädigung und/oder Stoffwechsel bzw. elektrischen Aktivitätsbeobachtung, Rückschlüsse auf zumindest manche ihre (immerhin Beteiligung an) wichtigen Funktionen abgeleitet werden.





Spruch sehr zentraler Problem- und gar Fragestellung auf Poster leider jederzeut von derWand über(zwischen bzw./auf den Monitoren verschwindend: «Unsere Freiheit wird auch - überall - verteidigt - falls da und wo qualifiziert geliebt wird!»

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Der Mensch und die Menschen unterscheiden sich von sonstigen Lebenwesen auf Erden / unter der Sonne, dadurch, dass sie sich einerseits (in besonderer vom Rudelverhalten bei der Jagd und Jagung unterscheidend?) gemeinsam auf Etwas und/oder Jemand drittes (und sogar sich selbst) beziehen - Joint Attention --- wider das Dampfkesslnodell (der Kamnpfesnotwendigkeit zue Erachlpfung von/der Emotionen)

und anderseits sind genauer genommen gar nur sie/Nwbaxgwb zum Bösen i.e.S. in der Lage, das über (etwa nullsummenparadigmatisch) Nachteiliges bzw. (insbesondere paretooptimal) Schlechtes hinausgeht.

Der/die/das Böse ist mehr/anderes als biologische Verhaltenszusammenhänge (aus einem gar dem angeblichen Kern menschlicher Natur). Mench ist nicht nur irgendwie zwangsweise vergesellschaftet sondern Zuun Poolitikon., politisch gestaltendes Wesen.

Böses erwachse erst aus der geistigen Fähigkeit zur Negation.- zerstörerischen Selbstzwecks.


Eher empirisch:Quer durch jedes, gar eines jeden, Menschen Herz (Archipel Gulag A.S.)

Vorklärung Begriff 'das Böse' scheinbarmystifiziert (mytho-logisch Feindbilder kreierende Vereinfachung zur Beseitigung der Amvibalnz - selbst von Schuld frei/rein/gerettet zu sein und doch sehr zur vorfindlichen 'Welt' OLaM íìåò mit ihren/den/der, gar verbrecherischen und kontingenten, Schrecklichkeiten zu gehören)




Bitte Vorsicht mit Interpretationen/Verständnissen der Quellen nach dem Muster: Absolutheit/G'tt wünsche oder benötige gar zerbrochene Herzen, gleich gar um sich darum zu kümmern.


Modalitäten der Wissbarkeiten des und der Menschen hier zwischen und mit i/Ihnen vor einem Eingang zum Kristallpalast

Ganz besonders gut und fest bzw. immerhin vorgeblich bis mindestens atombombensicher(bar) eingegraben/eingebauert und abgefedert

Der Kristallpalast ('optisch' in Cheniky Mountain statt bis für des bis der Menschen Herz/en):

Bewusstsein und Bewusstwerden zwischen den reinen, einzelwissenschaftlichen Modalitäten in der Lage- und Operationszentrale des Kristallpalastes/LeWW/Herzens


Ein sogar Zusammenwirkungsort der, womöglich aller vielleicht fünfzehn, Modalitäten des überhaupt Wissbaren zu, als, in und für bis mit .... Ihnen.


Alle sieben, gar sogenannten 'ich's, lauschen bis berichten Bewisstsein/-werden.

vvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvv




Geheimniswappen - gar Verrat Zu den heftigsten Erscheinungen gehört der (jeweiligen) Gedanken / die (aktuelle) Vorstellung von der mechanischen Denkform (von Ursache und Wirlung): 'Jeder Tat gar dem, Ihrem/Eurem Verhalten überhaupt – gehe otwendigerweise eine Herzensentscheidung schlimmstenfalls eine ureflektierte oder gleich bösartige respektive gar eine – im Grunde alternativlos - so determinierte – dazu voraus.' - Nicht nur, dass so die 'R+ckwirkungen' der Zeiten und Umstände auf den/die Menschen verstellt bis bestritten (und die entsprechend +berzogenen Gegenthesen der Denkform: 'Das Handeln bestimme das Bewusstsein' - mit komplementät-konfligiefrenden Wahrnehmungsselektionen provoziert) werden, sondern auch wirkmächtige, tückische Schlussfolgerung:en erscheinen zwingender, als sie logischerweise sind:

Darunter jene, oft genug blutigen, Perversioen des Präventionskozepts, die vorbeugende, totalitäre Überwachung, bis gründlichste Ausrottung, jener (anderen/eigegen) Leute/Wesen zu erfordern, bis vorgeblich zu legitimieren, scheinen, die kein gutes, reines, ungeteiltes Herz, nicht die richtigen innr(st)en Überzeugtheiten, äh die, die falschen/naturwidrige Gene zu haben beschuldigt werden (können - und wer/wessen Willkür kann das nicht?).

Und jene - nicht etwa erst noethischen und auch nicht von Rechtfertigungstheologien erfundenen - Verzerrungen (der Bewahrung vor, bis der Achtsamkeiten gegen, Versuchungen), die bereits/gerade Erwägungen - und sogar bloße Vorstellbarkeiten, namentlich (na klar zumal apostolisch) Begehrlichkeiten und Gelüste zu - einer Tat, für und anstelle von deren tätiger Ausführung nehmen, respektive als Schuld zurechen, s/wollen (vgl. isbesondere Dekalogüberbietungen etwa mit D.Km.) verschenken/vernichten die gewaltigen mit den – aber weder dazu überred- bis erzwingbar, noch systemisch 'dauerhaft festgemauert'/überraumzeitlich ersetzbar - 'Imunisierungsmöglichkeiten gegen (das - gar eigene/s) Böse(s Verhalten)' (vgl. dazu insbesondere etwa E.B. 'Spiritualität') eröffneten, kontemplativen Heiligungsprozesse, oder wenigstens freier Weisheitswege. - Deren Überflüssigkeitshoffnungen/-versprechungen. mangels Zielverfehlungsmöglichkeit, etwa durch Allwissenheit oder durch, mindestens teilweise, Weltwurklichkeitsvernichtung(en), zu den besonders präsenten Irrtümern beitragen.










«Ich weiss, Herr Kollege, Sie sind besser als Ihr Ruf. Aber ganz so gut wie Ihr Nachruf sind Sie noch nicht.»

Doch Lichtung? (''die' andere) Antwort auf das Lo-ToW áåè-àì (nicht-gut-sein) der Alleinheit des und der Menschen könnte vielleicht eine erneute Inversion des (Gedanken-)Aspekts bergen bis ...

In welchen Beziehungen / Wechselwirkungen zu und mit ihren bzw. Ihrer Darstellung/en 'einerseits' und dem/den Dargestellten weitererseits sie auch immer stehen mag oder soll - gehört es zu den basalen, chakteristischen Eigenschaften der Rede 'State of the Union', dass sie selten, bis nie, eindeutig unmd keinesfalls nur eindinmensional ist, insbesondere nicht wo bzw. wenn sie in Verhaltensbeeinflussenden Absichten so dargestellt wird:

Es steht nicht minder geschrieben, 'dess das Herz voll' sei 'der Mund' des und der Menschen 'übergehe', als geschrieben steht, dass Sie/sie - letztlich gar ausschließlich allein - an I/ihren 'Früchten'/Taten droben zu erkennen seien - namentlich was die Nähe des 'G'ttesreiches', der besseren Zukunft kommender Weltwirklichkeit OLaM HaBa angeht. Gleich gar wo und falls diese irgendwie an 'der Einwohnung griechisch Christi, äh des Erlösers / der Erlösung im Herzen der Glääubigen' gemessen werden / operationalisiert sein soll bis kann.

Was – zumal draußen - die Wie-Fragen. hier mindestens insofern berührt, als es dazu werder genügt, dass Andere das tun und entsprechend lassen, was ich/wir für richtig äh nätig, ansehe/n - noch, dass uxh mich bzw. alle sich - gar möglichst willig und gerne, eben in dem Sinne überzeugt - stehts so verhalte wie Sie es wollen äh als notwendig, sozialverträglich, gottgefällig, gerecht, rücksichtsvoll, lieb, umweltverträglich, gesund etc. erkennen äh 'authentisch glauben' / überzeugt sind, was Sie Alles (notfalls / im Konflikt: besser) wissen.


Es bleiben zumindest die zwei Entscheidungsfragen zu beantworten:

Etwa, mit Boris Grundel, prüfbar/zu operationalisieren an/mit den Einzelfragen: Bringt es zu Ihrer/unserer Stärke? zu unseren/Ihren Mlglichkeiten? zu Ihrer/meiner eigenen Freiheit? zu Ihrem/unserem eigenen Weg?

Ist auch nur eine davon zu vermeinen, bleibt zumindest diese intuitive Verhaltensweise situativ falsch - wie nötig/alternativlos und legal bis gerecht, heilig oder unsausweichlich, bzw. möglich, verlockend pp. sie (und gleich gar die tatsächlichen Ereignisse) auch immer, gar allen bzw. sonst, erschjeinen bis sein mag.


'Merkwürdigerweise', so (mnemorelevant plus befremdlich, bemerkte breits und immerhin) Ludwig Wittgenstein, 'ist es philosophisch (gesehen) eine der gefährlichsten Vorstellungen (anzunehmen): Wir würden «im» oder «mit dem, Kopf» denken.'


 

 

 

 

 

 

Weiter zur nächsten Einrichtung Freiheitswehrturm des Friedens

Selbstturm

Hof

 

Übersicht zum Übretsichtsplan der Anlage

Ihre Burgführerin mit stets befragbarem Todesadler auf der Schulter ist bereits da(bei ...) ; Es gibt Menschen, die es nicht notwendigerweise böse meinen, sondern die Böses tun – und das sind nicht immer 'nur' wenige.

 

Hof Weiter zur nächsten Einrichtung Bildungsinnenhof

Burggarten

Bastionen / Gerechte


Sie haben die WahlWahlmöglichkeit  Ist sie schwarz-weiss, unsere Welt, oder doch eher blau?

 

Einladung auf die Burg - Invitation to the castle  

 

 

Einladung auf die Burg - Invitation to the castle  

 

 LaMeD leitet an - es selbst herauszufinden

Maind-maps - Gedanken-'Karten'
Mind-MAPs

 Moreland's Royal Girl's School and Academy - coat of arms

Bücherberg (mountain of books) weiter zu Litaratur u.a.
Quellen - only in German

 

 

 

 

Unsere Venedig Flagge - Sonder HP

 

Flagge Israels - Sonder HP

Jerusalems Flagge - Sonder HP

 

 

Unsere AlHambra Flagge - Sonder HP


 

Weltraumansicht (montiert) -> Projekt Terra

Goto project: Terra (sorry still in German)
Zum Projekt: 'Weltübersicht'

zu Ursprungsfragen 

 

weiter zu O.J.'s ständigen Projekten
 

to actual projects (German)
Zu den aktuellen Projekten

Comments and suggestions are always welcome (at webmaster@jahreiss-og.de)

Kommentare und Anregungen sind jederzeit willkommen (unter: webmaster@jahreiss-og.de)

 

 

 

 

zu O. & G.J.'s Homepage 

to OGJ's home page
Zur OGJ-Homepage

email an uns senden - send us an email

 

zu StarOffice HP 

by Olaf G. Jahreiss, all images - apart form advertising - on these pages are (if not noted otherwise) by courtesy of 1&1 puretec, StarOffice or our own. - last modification / zuletzt geändert am 16.01.2015.